PROTOKOLL

GEBRAUCH VON SYNTHOL POSING Oil

Synthol Posing Oil wird in der Regel für zwei verschiedene Zwecke verwendet – um einen Muskel zu vergrößern oder um die Form eines Muskels zu verändern.

Als Beispiel, so könnten Sie die beiden Bizeps Köpfe vergrößern:

Synthol Posing Oil muss auf JEDEN Kopf des Muskels aufgetragen werden. Hierbei sollte man möglichst darauf achten, dass man nicht dieselben Stellen nutzt. Nur so kann sichergestellt werden, dass die hinzugefügte Größe dem natürlichen Aussehen, beziehungsweise der natürlichen Form des jeweiligen Muskels, entspricht.

Aufgrund der Unterschiedlichen Anwendungen des Synthol Posing Öles, wird die Dosierung individuell angepasst. Ein Schema wäre zum Beispiel, die Verwendung von 1 ml pro Muskel (sprich 1 ml pro Muskelkopf (Innenkopf, Außenkopf usw.)). Hierbei wird TÄGLICH 1 ml über den Zeitraum von 2 Wochen verwendet, gefolgt von einer einwöchigen Auszeit. Danach wird der Prozess wiederholt.Ein anderes Schema wäre, in der ersten Woche 1 ml pro Muskel, gefolgt von 2 ml in der zweiten Woche und 3 ml in der dritten Woche, zu verwenden. Wichtig ist, dass das Synthol Posing Oil in diesem Beispiel NUR DREI MAL DIE WOCHE genutzt wird. Darauf folgt eine ein- oder zweiwöchige Pause, gefolgt von der Wiederholung des Musters.Der schnellste Weg, um die Größe des Bizepses maximal zu steigern, ist das folgende Schema:

  • Tag 1-10, täglich 1 ml pro Muskelkopf
  • Tag 11-20, täglich 2 ml pro Muskelkopf
  • Tag 21-30, täglich 3 ml pro Muskelkopf

Sollten Sie das Synthol Posing Oil sowohl im Bizeps als auch im Trizeps anwenden, können Sie in diesen 30 Tagen bis zu 3 Zoll (7,62 cm) Gesamtumfang hinzufügen.

Es ist EXTREM WICHTIG, dass Sie den Muskel, auf den Sie gerade das Synthol Posing Oil aufgetragen haben, stark MASSIEREN. Bitte achten Sie darauf, dass sich keine Klumpen bilden, da es sich hierbei um Narbengewebe handelt. Dies sollten Sie um jeden Preis vermeiden! Der Muskel sollte IMMER in einem weichen Zustand sein. Sinnvoll wäre es, das Synthol Posing Oil kurz vor dem Training aufzutragen. Zu Beginn des Trainings, sollten Sie ein paar leichte Sätze im hohen Wiederholungsbereich für den Muskel durchführen, um die Durchblutung in dem jeweiligen Muskel anzuregen. Dies wiederum minimiert die Gefahr, der Bildung von Nabengewebe.

Sollten Sie feststellen, dass sich Klumpen gebildet haben, stoppen Sie die Anwendung des Synthol Posing Öles, bis der Klumpen durch Massieren verschwindet (es sollte nicht länger als ein paar Tage dauern). Danach fahren Sie an der Stelle fort, an der das letzte Mal das Synthol Posing Oil angewendet wurde.

Wenn Sie die gewünschte Größe erreicht haben und nun nur noch den Muskel formen möchten, zum Beispiel den Peak auf dem Bizeps, tragen Sie das Synthol Posing Oil täglich oder jeden zweiten Tag mit 1 ml auf die gewünschte Stelle (in diesem Fall den Peak) des Muskels auf.

Wo man Synthol Posing Oil aufträgt:

BIZEPS:
Man kann die „Spaltung“ zwischen den beiden Köpfen des Bizepses spüren. Tragen Sie das Synthol Posing Oil auf die jeweilige Seite auf. Wenn Sie die Länge / Dicke des Bizepses erhöhen möchten, tragen Sie das Synthol Posing Oil mehr auf den kurzen Kopf (innen liegender Kopf) auf. Wenn eine Erhöhung des Peaks gewünscht ist, tragen Sie das Synthol Posing Oil mehr auf den langen Kopf (außen liegender Kopf) auf.

TRIZEPS:
Im Normalfall, muss kein Synthol Posing Öl auf den Äußeren Kopf auftragen werden. Außer, er ist im Gegensatz zu den anderen beiden Köpfen unterentwickelt. Synthol Posing Oil wird auf den mittleren und hinteren Kopf des Trizepses aufgetragen. Im Allgemeinen ist der obere Teil an der Rückseite des Armes, der hintere Kopf und der untere Teil des Armes, der mittlere Kopf. Beide Köpfe überlappen sich etwas.

DELTAMUSKEL (SCHULTER):
Tragen Sie das Synthol Posing Oil direkt auf den Kopf, welchen Sie vergrößern möchten, auf.

WADEN:
Natürliche Waden haben, unabhängig davon wie groß sie sind, ein „flaches“ Aussehen. Als solches möchte man diesen Look beibehalten, da die Waden nicht so aussehen sollen, als hätte jemand Luft hinzugefügt. Daher wird Synthol Posing Oil in mehreren Anwendungen an den Außenkanten des Muskels verwendet. Dadurch entwickelt sich die Muskulatur der Wade nach außen und behält gleichzeitig das flache und natürliche Aussehen bei.

BEINSTRECKER (OBERSCHENKEL):
Bei solch großen Muskeln müssen mehrere tägliche Anwendungen durchgeführt werden. Während im Bizeps zunächst 1 ml pro Kopf und Tag verwendet wird, muss bei dem Oberschenkel mit 1 ml pro Stelle und 7 Stellen pro jeweiliges Bein, begonnen werden. Dies soll den „klumpigen“ Look vermeiden und das Bein einheitlich halten. Zusätzlich, sollte Synthol Posing Oil auf die Spitze des äußeren Oberschenkels entlang des Kamms aufgetragen werden. Sollte die Träne unterentwickelt sein, kann man das Synthol Posing Oil direkt dort auftragen. Die Stellen sollten täglich rotieren.

BRUST:
Auch hier handelt es sich um eine große, flach aussehende Muskelgruppe. Daher muss der gesamte Muskel gleichmäßig mit Synthol Posing Oil bedeckt werden. Man sollte drei Reihen mit drei Anwendungen pro Tag und jeweiligem Brustmuskel, verwenden. Die Dosierung beträgt 10 Tage lang 0,5 ml pro Tag und Stelle, gefolgt von 1 ml pro Tag für 10 Tage und 10 Tage lang mit 1,5 ml pro Tag. Sprich eine gesamte Laufzeit von 30 Tagen.

Wir empfehlen Benutzern von Synthol Posing Oil DRINGEND, ärztliche Untersuchungen der Muskeln und Nerven, die sich in dem Bereich befinden, in dem Synthol Posing Oil angewendet werden soll.

Wie funktioniert Synthol Posing Oil?

Synthol Posing Oil verweilt nicht, wie fälschlicherweise häufig angenommen, 3 bis 5 Jahre lang im Muskel, sondern wird innerhalb von Monaten allmählich abgebaut. Aufgrund des Öles dehnt sich die Faszie des jeweiligen Muskels. Je gedehnter die Faszie ist, desto besser funktioniert der Muskelaufbau. Das wiederum führt selbsterklärend zu einem voluminöseren Aussehen des Muskels. Wenn sich das Öl aufzulösen beginnt, wird der verbleibende „Raum“ durch neues Muskelgewebe ersetzt. Für diesen Prozess muss sich der Anwender in einer geeigneten anabolen „Umgebung“ befinden. Dazu sollten Komponenten wie Training, Ernährung, Regeneration und Nahrungsergänzung stimmig sein. Das neu gebildete Muskelgewebe ist der Grund dafür, dass bei Röntgenaufnahmen einiger Personen, mit mehr als 25 Zoll Armen (63,6 cm), kein Öl gefunden wurde.

Treten schmerzen auf?

Der Erfahrung nach, schmerzt jede Dehnung der Faszien. Hierbei spielt das Synthol Produkt, beziehungsweise der Hersteller, keine Rolle.

Der schmerz wird minimiert, je häufiger Synthol Posing Oil angewendet wird. Im Normalfall sollten nach einer gewissen Zeit, keine Schmerzen mehr auftreten.

Es wurde berichtet, dass Synthol Posing Oil, durch seine besondere Herstellung, sehr dünn ist und aus diesem Grund weniger schädlich.

Wir empfehlen DRINGEND, den Muskel nach JEDER Anwendung mit Synthol Posing Oil den ganzen Tag über zu DEHNEN und kräftig zu MASSIEREN, um den erwähnten Prozess zu beschleunigen.

Nebenwirkungen von Synthol
Die Nebenwirkungen von Synthol sind vielfältig und können auch Nervenschäden, Lungenembolie der Lunge, Verschluss der Lungenarterie, Myokardinfarkt, Hirnschlag und infektiöse Komplikationen verursachen.

Diese Seite bietet keine medizinische Beratung
Das gesamte auf der Website bereitgestellte Material wie Text, Behandlungen, Dosierungen, Ergebnisse, Diagramme, Patientenprofile, Grafiken, Fotos, Bilder, Ratschläge, Nachrichten und das Forum
Postings und anderes auf der Website bereitgestelltes Material dienen nur zu Informationszwecken und ersetzen keine professionelle medizinische Beratung oder Behandlung. Immer suchen
den Rat Ihres Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleisters bei Fragen zu Ihrer Gesundheit. Missachten Sie niemals professionelle medizinische Ratschläge oder Verzögerungen
Ich suche es wegen etwas, das du auf dieser Seite gelesen hast.
Wenn Sie glauben, dass Sie einen medizinischen Notfall haben könnten, rufen Sie sofort Ihren Arzt oder 112 an. Synthol Posing Oil empfiehlt oder unterstützt keine spezifischen Tests, Ärzte, Produkte,
Verfahren, Meinungen oder andere Informationen, die auf der Website erwähnt werden können. Vertrauen Sie auf Informationen, die von Synthol posing oil aufwirft, von Personen bereitgestellt werden, die auf der Website unter erscheinen
Die Einladung von Synthol posing oil , oder von anderen Mitgliedern erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko.